Leriel

Beschreibung

Allgemeine Informationen

Engel der Nacht
Titel: Engel der Nacht
Nummer: 12
Erster Auftritt: Episode 16
Leriel gelang nach Neo Tokyo 3 ohne dass NERV ihn bemerkte. Der Engel hatte das Muster Orange und man vermutete, es handele sich um eine neue Engelart. Fälschlicherweise hielt man die über dem Schatten schwebende schwarz-weiß-gestreifte Kugel für den Engel, welche jedoch nur ein dreidimensionaler Schatten des eigentlichen Engels war. Der Schatten, der sich auf dem Boden befand war der Engel. Dieser hatte einen Radius von 680 Metern und eine Dicke von 3 Nanometern (0,000003 mm). Leriel konnte alles absorbieren und Häuser, Autos etc. verschwanden in seinem Körper, der zugleich ein dirac'sches Meer war.

Die 3 Evangelions wurden herausgeschickt um den Engel zu vernichten. Die Schüsse gingen jedoch alle ins Leere, da die Kugel immer wieder verschwand. Plötzlich griff der Engel an und begann damit, alles was sich über ihm befand, zu absorbieren. EVA 00 und EVA 02 konnten sich retten. EVA 01 wurde hineingezogen. Nach über einem Monat entwickelte Dr. Akagi einen Plan, um EVA 01 aus dem Engel zu bergen: EVA 00 und EVA 02 sollten das A.T.-Feld des Engels neutralisieren und man wollte 992 N²-Bomben in den Engel werfen. Der Plan wurde genehmigt obwohl Shinji dabei sterben könnte. Kurz bevor der Plan durchgeführt werden konnte, erwachte EVA 01 ohne jegliche Energiezufuhr zum Leben und riss die schwarz-weiß-gestreifte Kugel, die immer noch über der Stadt schwebte, von innen her auf und stieg empor.

Background

Leriel oder Leliel gehört zu den leitenden Engeln der Nacht und er wacht über die Nacht und schützt die Menschen vor nachtgleichen Geschöpfen. Man sagt auch, er sei ein Meister der Täuschung und Verkleidung.